# Computer

Computer sind faszinierende Werkzeuge. In den letzten 70 Jahren haben sie sich von riesigen Geräten mit geringen Fähigkeiten zu winzigen Geräten mit enormer Leistung entwickelt. Heute tragen sie einen großen Teil zum Infrastrukturgefüge bei, von dem das moderne Leben abhängt.

Wir sollten wissen, wie sie funktionieren und welche Nebenwirkungen es gibt. Und wir sollten uns auch um die politischen und sozialen Auswirkungen kümmern.

Das Wie kann auf verschiedene Arten erklärt werden. Aus technischer Sicht .z.B. mit den drei Aspekten Gates, Code and Data.

Gates

Computer-Hardware besteht aus digitalen Grundelementen (Gattern), die Funktionen gemäß der Booleschen Logik (opens new window) implementieren. Die Gatter können aus einzelnen Transistoren (grundlegendere Elemente) aufgebaut, in integrierten Schaltkreisen (opens new window) (IC) implementiert oder sogar virtuell auf speziellen Schaltelementen programmiert werden. Üblich sind Platinen, die mit passiven Bauteilen und IC's bestückt sind, die wiederum Millionen von Gattern enthalten können.

ppt
PPT Datenerfassungskarte

# Damit bin ich beschäftigt

Am ZKM (opens new window) bin ich u.a. Gastwisssenschaftler beim Intelligenten Museum (opens new window) und Mitglied im Thingsboard-Team. Es soll ein flexibles Framework entstehen, mit dem Daten aus unterschiedlichen Quellen - technisch wie künstlerisch - gesammelt, verarbeitet und visualisiert werden können.

Am KIT (opens new window) halte ich eine OpenData-Seminarreihe (opens new window) mit Schwerpunkt auf Daten des Transparenzportal Karlsruhe (opens new window).

Beim OK Lab Karlsruhe (opens new window) bin ich an mehreren Projekten beteiligt, wie zum Beispiel Bewässerung (opens new window), Klimawatch (opens new window) und Lerninseln (opens new window).

© 2022 Dr. Andreas Kugel